Rund um Euronat herum / Tout autour d’Euronat

Wenn Sie den großen Käsestand Entre deux mers auf dem Markt von Saint-Vivien vor der Mauer der mairie vermissen: Sandrine vom Stand „Gateaux“ hat uns dazu erzählt, dass der Käsehändler in einen Verkehrsunfall verwickelt war, bei dem er schwer verletzt und sein Verkaufswagen beschädigt worden ist. Er lag lange in einer Klinik, wurde in ein künstliches Koma versetzt, ist inzwischen aber wieder zuhause. Mit seiner Präsenz auf dem Markt ist dennoch nicht so bald zu rechnen, er wird sich erst einmal von dem Geschehen erholen.

Si vous regrettez le grand stand de fromages Entre deux mers sur le marché de Saint-Vivien, devant le mur de la mairie : voici ce que Sandrine du stand “Gateaux” nous en a dit :


Verschiedene Großereignisse kündigen sich an: Showbike Aquitaine und Reggae Sun Ska / Plusieurs événements majeurs s’annoncent :Showbike Aquitaine und Reggae Sun Ska


Spielend Französisch lernen

Ich traue es gar nicht zu sagen, wir sind schon seit über 20 Jahren Euronatter, haben immer unseren Urlaub hier verbracht und leben inzwischen ganz in unserem Paradies. Nur mit der Sprache unseres Gastlandes klappte es bisher nicht wirklich. Ok, wir können die Speisekarte lesen und auch bestellen und Wein einkaufen ist auch kein Problem…

weiterlesen


Ein sehr Rundblick über den Leuchtturm von Richard, der sich in Jau-Dignac-et-Loirac (33) befindet. Wie die meisten Leuchttürme an der Mündung der Gironde ist er nicht mehr in Betrieb. Er ist ein zylindrischer Leuchtturm, der trotz seiner 18 Meter nicht hoch genug ist und 1843 erbaut wurde. / Un très joli survol du phare de Richard, qui se trouve à Jau-Dignac-et-Loirac (33). Comme la plupart des phares de l’estuaire de la Gironde, il n’est plus en activité. C’est un phare cylindrique, pas assez haut, malgré ses 18 mètres, construit en 1843.

page facebook partagée / geteilter Facebook-Beitrag : ttps://www.facebook.com/ASSOCIATIONTNA/


Am See von Hourtin / au lac d’Horutin

« I have a dream.. »
Cette nuit, nous avons fait un rêve dans lequel nous partions ensemble sur le lac faire du paddle…
Hé mais attendez, ce rêve pourra très sûrement se réaliser dans quelques semaines… Hé oui, le Camping Les Ourmes rouvrira ses portes au printemps.
Stand up paddle, kitesurf, planche à voile et autres sports nautiques : nous voilà ! Infos sur www.lesourmes.fr


Auf der Suche nach interessanten Brotsorten? Vielleicht in der 20-Brot-Farm in Gaillan / à la recherche de pains intéressants ? Peut-être à la ferme des 20 pains à Gaillan


Ein Schneider-Atelier ist in Grayan ins Leben gerufen worden (salle des associations) / Un atelier couture installé a Grayan salle des associations !! Très bonne initiative !!….

contact : www.couturepointemedoc.fr


La Maréchale, ein magischer Ort am Ufer der Gironde / La Maréchale, un lieu magique au bord de la Gironde


Ca balance pas mal à Cordouan !

Les cordistes de l’entreprise Adrénalin , les alpinistes ouvriers s’attaquent à la bougie du phare. Rebasage et nouveau jointoiement des pierres sont au programme / Die Seilkletterer der Firma Adrenaline, die Arbeiterbergsteiger, nehmen die Leuchtturmspitze in Angriff. Unterfütterung und Neuverfugung der Steine stehen auf dem Programm. 
Photos : Nicolas Gaudé

page facebook partagée / geteilter Facebook-Beitrag : Phare de Cordouan


Der im Vordergrund von der Düne gerutschte Bunker lässt erahnen, was demnächst mit dem Wohnblock Le Signal im Hintergrund passieren wird, wenn er nicht vorher abgerissen wird… / Le bunker qui a glissé de la dune au premier plan laisse présager ce qu’il adviendra prochainement de l’ancienne résidence Le Signal à l’arrière-plan, si elle n’est pas démoli avant…

Quelle / source : Forteresse Gironde Sud – Groupe archéologique (facebook)



Die Kirche Saint-Etienne von Saint-Estèphe ist ein wahres Kleinod zwischen den Weinfeldern des Médoc. Sie hat eine wunderbare Akustik. In der Hauptsaison kann man neben Weinbergwanderungen und Chateau-Besichtigungen in der Umgebung in dieser Kirche zauberhafte Konzerte besuchen.
L’église Saint-Etienne de Saint-Estèphe est un véritable joyau au milieu des vignobles du Médoc. Elle possède une acoustique magnifique. En haute saison, outre les randonnées dans les vignobles et les visites de châteaux dans les environs, on peut assister à des concerts enchanteurs dans cette église.

Hier eine Demonstration der Orgel WENNER / voici une démonstration de l’orgue WENNER

L'orgue de l'église de Saint Estèphe

Die Anlegemole von Verdon-sur-Mer ist eines der Überbleibsel des modernen historischen Erbes an der Pointe du Médoc. Diese Gebäude, die es den Passagieren ermöglichten, die Passagierschiffe direkt von ihrem Zug aus zu erreichen, wurden 1944 von den Deutschen größtenteils zerstört. Weitere Details hier.

Le môle d’escale du Verdon-sur-Mer est l’un des vestiges du patrimoine historique moderne de la Pointe du Médoc. Ces bâtiments qui permettaient aux passagers d’atteindre directement les paquebots depuis leur train seront en grande partie détruits par les Allemands en 1944. Plus de détails ici.