Europäischer Stammtisch

Sie möchten:

– zwanglose Begegnungen mit aufgeschlossenen Menschen zum gegenseitigen Kennenlernen,
– Ihre Médoc-Erfahrungen mit anderen teilen,
– sich für Themen im Zusammenhang mit den Bewohnern und der Geschichte des Médoc interessieren,
– Treffen zu anderen Themen, andere gemeinsame Aktivitäten vorschlagen…

Wir haben dafür den europäischen Stammtisch eingerichtet:

https://www.medoc-actif.eu/de/idees/europaeischer-stammtisch.html

Hier können Sie an jedem letzten Freitag im Monat Gleichgesinnte treffen. Er findet in der Maison d’Artémis in Lesparre statt. Die Vereinigung “Médoc actif” ist zusammen mit “La maison d’Artémis” Mitorganisator dieser monatlichen Veranstaltung.

Sie können am europäischen Stammtisch teilnehmen, indem Sie uns auf der Website von Médoc Actif eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten hinterlassen. Gunhild Lorenzen (Soulac) oder Patrick Pawliczek (Vensac), die für die Organisation verantwortlich sind, werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.  Die Anzahl der pro Abend verfügbaren Plätze ist begrenzt. Die Einladungen zum Stammtisch werden Ihnen mit dem vorgeschlagenen Thema des Abends separat zugesandt.

Der erste Stammtisch fand im Januar 2020 zu Lichtmess statt. Traditionell wurden zu diesem Anlass Crêpes serviert. Im Februar war das Thema des zweiten Stammtisches “Entgiftende Pflanzen”. Crêpes und Kräuterpunsch wurden reichlich angeboten. Die Standardsprache am Stammtisch ist Französisch. Es besteht jedoch die Möglichkeit der sprachlichen Unterstützung. Darüber hinaus werden die Vorträge aufgezeichnet, so dass Sie sie nochmals anhören können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den nächsten Treffen!